COFICHEV

Zuchtverband CH-Sportpferde ZVCH

Die Zucht von Warmblutpferden hat in der Schweiz eine lange Tradition. Sie geht bis ins Mittelalter auf die Mönche des Klosters Einsiedeln zurück.

Ab 1960 wurde die Anfrage für Reit- und Sportpferde so gross, dass viele Hengste aus Frankreich, Deutschland und Schweden importiert und mit einheimischen oder importierten Stuten angepaart wurden.

Das Ziel der CH-Sportpferdezucht ist ein Hochleistungspferd, welches in den verschiedenen Disziplinen wie Springen, Dressur, Concours Complet, Fahren, etc., überzeugen kann. Ebenso wird Wert auf eine ausgezeichnete Gesundheit gelegt und sein Exterieur muss funktionell und ästhetisch sein. Dank seiner Vielseitigkeit ist das CH-Sportpferd geeignet für den Sport- sowie für den Freizeitreiter.

Jedes Jahr kommen ungefähr 700 Fohlen in der Schweiz zur Welt. Zwischen dem 4. und 6. Monat werden diese Fohlen dann an einer Fohlenschau präsentiert, wo sie im Exterieur und den Grundgangarten beurteilt werden.

3jährig absolvieren die Pferde den Feldtest. Dort werden sie im Exterieur, unter dem Sattel und im Freispringen beurteilt. Beim erfolgreichen Bestehen des Feldtestes werden die Stuten direkt in das Stutbuch eingetragen, sofern sie 3 Generationen Abstammung ausweisen können. Ungefähr 400 Pferden nehmen pro Jahr am Feldtest Reiten teil.

Ab 4 jährig können die Pferde an den Prüfungen Promotion CH teilnehmen. Diese Prüfungen dienen auch als Vermarktungs-Plattform. Die qualifizierten Pferde können an der jährlich organisierten Schweizer Meisterschaft der CH-Sportpferde in Avenches im September teilnehmen.

Der Zuchtverband des CH-Sportpferdes (abgekürzt ZVCH) wurde im Jahr 1996 gegründet und hat ungefähr 1900 Mitglieder. Der ZVCH führt das Stud-book des CH-Sportpferdes und erledigt alle anderen Aufgaben rund um die Zucht.

Der ZVCH organisiert auch viele Veranstaltungen wie:

  • Fohlenschauen;
  • CH-Prämienzuchtstutenschau im Juli, wo die besten 3- und 4-jährigen Stuten auf Einladung teilnehmen können
  • Die Schweizer Meisterschaft der CH-Sportpferde im September in Avenches
  • Hengstkörung im November
  • Swiss Breed Classic, welches der Final der besten 3 jährige Pferde vom Feldtest ist
  • Verkaufsveranstaltungen für Pferde und Fohlen.

Ausserdem vertritt der ZVCH die Interessen seiner Mitglieder in Politik, Wirtschaft und Fachorganisationen.

Die Geschäftsstelle des ZVCH befindet sich in Avenches in den Gebäuden des Nationalgestüts.

FECH ZVCH Logo Logo ZVCH 2014

   

ZVCH
Zuchtverband CH Sportpferde
Les Long Prés
Postfach 125
1580 Avenches
Tel +41 26 676 63 40
Fax +41 26 676 63 45
 

Krambamuli v. Schlösslihof CH  p. Karondo v. Schlösslihof CH et Padarco’s Lady CH p. Padarco van Het Hertsveld Krambamuli v. Schlösslihof CH v. Karondo v. Schlösslihof CH und Padarco’s Lady CH v. Padarco van Het Hertsveld (Quelle: ZVCH)